Di., 28.07.09, 00:14 Uhr | unser.verein

Straubenhardtpokal

SV O trotzt Coschwa Remis ab

Bereits zum 13. Mal findet in diesem Jahr der Straubenhardtpokal unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Straubenhardt statt. Veranstalter u. Gastgeber Spvgg Coschwa kam im Auftaktspiel über ein 1:1 Remis gegen den SV Ottenhausen nicht hinaus. Besser machten es die Sportfreunde aus Feldrennach, die sich standesgemäß gegen die neu formierte SG Feldrennach/Pfinzweiler mit 6:3 durchsetzten.

Spvgg Coschwa – SV Ottenhausen 1:1

Coschwa bestimmte zwar über weite Strecken des Spiels das Geschehen, geriet aber durch einen Konter kurz vor der Pause durch Feist in Rückstand. Trotz klarer Tormöglichkeiten und eines verschossenen Foulelfmeters mußte ein Freistoß von Ates herhalten, um wenigstens das Remis zu retten.

SG Feldrennach/Pfinzweiler – Spfr. Feldrennach 6 : 3

Klare Angelegenheit für den Landesligaabsteiger, der die Partie von Anfang an kontrollierte. Die Treffer für Feldrennach erzielten Arvay (2), Trevisor (2) und Gauss (2), für die SG trafen Ivan Viera, Diego Viera und Hirsch.

Aktuelle Tabelle:

1. Spfr. Feldrennach    1   1   0   0   6:3   3
2. Spvgg Coschwa       1   0   1   0   1:1   1
    SV Ottenhausen      1   0   1   0   1:1   1
4. FV Langenalb          0   0   0   0   0:0   0
5. SG Feldr./Pfinzw.     1   0   0   1   3:6   0

Die nächsten Spiele: (Mittwoch, 29.07.09)
18:00 FV Langenalb – SV Ottenhausen
19:20 Spvgg Coschwa – SG Feldrennach/Pfinzweiler

Zurück