Do., 12.09.02, 19:34 Uhr | Nachwuchs

BFV zeichnet Jugendarbeit der Spvgg Coschwa aus.

BFV-Kleeblatt-Auszeichnung
Der Badische Fussball-Verband hat die Jugendarbeit der Spvgg Conweiler-Schwann e.V. mit dem Fussball-Kleeblatt ausgezeichnet. Ziel dieser Aktion ist es, dass der moderne Fussballverein ein Betätigungsfeld für die ganze Familie bietet.
Die vier “Klee“ -buchstaben stehen für Kinder- und Jugendfreundlichkeit, Leistungsförderung, Ehrenamtlichkeit und Engagement für Freizeit- und Breitensport.
Schwerpunkte beim „Fussball-Kleeblatt“ sind unter anderem die zusätzliche Gewinnung von Nachwuchstrainern über die aktiven Leistungsmannschaften, die Durchführung von Aktionen, die das umfassende sportliche Angebot des Vereins für die breite Öffentlichkeit sichtbar machen. Aber auch neue Anregungen für zusätzliche Angebote, um noch mehr als bisher sportlich interessierten Menschen einen Platz im Verein zu sichern, soll gefördert werden. Letztendlich soll durch eine entsprechende Sportanlage ein familien- und umweltfreundliches Engagement bewiesen werden. Auf einen Nenner gebracht: Es soll durch die Teilnahme am Fussball-Kleeblatt die Freude am Fussball spielen gefördert, die Qualität des Vereinsangebotes verbessert, die mannschaftsübergreifende Identifikation mit dem Verein und sein Ansehen in der Öffentlichkeit verbessert werden. Das Kleeblatt wird je nach Anforderungsprofil in Gold, Silber oder Bronze vergeben.
Als Belohnung durften die E1- und E2-Jugend mit ihren Trainern ein erlebnisreiches Wochenende in der Sportschule Schöneck verbringen.
Nachdem in der vergangenen Runde die Auszeichnung in Bronze erreicht wurde, wird für die kommende Saison das Prädikat in Silber angestrebt.

Zurück