So., 17.09.17, 20:28 Uhr | saison.live

Spvgg I: Erster Heimsieg geschafft / Spvgg II: Heimniederlage gegen Engelsbrand

Die Spvgg I sicherte sich den ersten Dreier der Saison gegen den FV Öschelbronn. Den frühen Rückstand verkraftete die Licina-Elf gut und glich bis zu Pause durch Andre Maisch aus. Diesem gelang kurz nach dem Wechsel auch die 2:1-Führung. Für die Entscheidung sorgte Rocco Alberti kurz vor Spielende.
Die Spvgg II verpasste im zweiten Heimspiel leider den ersten Erfolg. Gegen den 1.FC Engelsbrand konnte die Zwoide nicht überzeugen und musste sich trotz Treffern von Tumani Sanyang und Giacomo Padalino mit 2:3 geschlagen geben.

Zurück