Mo., 23.10.17, 20:17 Uhr | saison.live

Spvgg I: Spielabbruch in Dietlingen / Spvgg II: Pleite in Schömberg

Die Begegnung der Spvgg I musste nach 60 Minuten abgebrochen werden. Alle Parteien waren sich einig, dass die Ungewissheit nach der plötzlichen Bewusstlosigkeit eines Dietlinger Spielers keine Fortsetzung der Partie zuließ. Zu diesem Zeitpunkt führte die Spvgg mit 1:0. Die Begegnung wird aller Voraussicht nach wiederholt.
Die Spvgg II kam stark ersatzgeschwächt beim TSV Schömberg unter die Räder. Am Ende musste man sich mit 7:0 geschlagen geben.

Zurück