Mo., 20.11.17, 21:14 Uhr | saison.live

Spvgg I: Heimsieg zum Schlachtfest Spvgg II: Remis gerettet

Die Spvgg I konnte erfolgreich Revanche für die bittere Hinspiel - Niederlage gegen den TSV Weiler nehmen. Den goldenen Treffer zum 1:0 Sieg erzielte Remo Fosticz in der 19. Spielminute per Freistoß.
Die Spvgg II erreichte gegen die Reserve aus Weiler ein 3:3. Nach dem 0:2 Rückstand kam die Spvgg besser ins Spiel und verkürzte auf 1:2 (Soner Yavuz). Selbst durch einen weiteren Treffer der Gäste ließ man sich nicht beirren. Die Tore durch Giacomo Padalino und erneut Soner Yavuz sorgten für den Punktgewinn.

Zurück