So, 22.04.2018, 13.00 Uhr: Kreisklasse B II Pforzheim - 24. Spieltag
Heimmannschaft Heimtoranzahl Doppelpunkt Auswärtstoranzahl Auswärtsteam
[ Heimtoranzahl Halbzeit Doppelpunkt Auswärtstoranzahl Halbzeit ]
Spvgg Coschwa II   SG U.bach/Schw. II
Spielbericht

Spvgg Coschwa 2 - SG Unterreichenbach/Schwarzenberg 2 5:0 (2:0) Nach einer erneut schwachen Leistung am vergangenen Wochenende in Dillweissenstein musste nun eine deutliche Verbesserung her, um wichtige Punkte gegen den Abstieg zu sammeln. Und die Coschwa zeigte an jenem Tag auch was in ihr steckt, von der ersten Spielminute an ging man konsequent in die Zweikämpfe und ließ dem Gegner keinen Raum um sein Spiel aufzuziehen. Die Gäste kamen in diesem ersten Durchgang zu keiner einzigen, nennenswerten Torchance. Ganz anders die Elf aus Coschwa, bereits früh konnte man sich einige gute Situationen herausspielen, in der  19. Minute wurde Tumani Sanyang im 16er durch ein Foul zu Fall gebracht, den Elfmeter verwandelte der eingewechselte Baris Ates, wie gewohnt souverän. Nun ging es darum, die Führung schleunigst auszubauen, dies gelang Soner Yavuz in der 32. Minute, mit einem schönen Schlänzer vom linken 16er Eck. So konnte man mit einer verdienten 2:0 Führung zufrieden in die Halbzeitpause gehen. Nach der Pause spielte die Zweite weiter wie zuvor und so gelang es Giacomo Padalino (58. Minute) und Tumani Sanyang (59. Minute) die Fehler der gegnerischen Abwehr auszunutzen und mit einem Doppelschlag den Sack zuzumachen. Gleich 10 Minuten später konnte Tumani noch seinen zweiten Treffer in dieser Partie verzeichnen. Die Gäste bemühten sich zwar noch, zu einigen Torchancen zu kommen, allerdings war die beste Möglichkeit der Unterreichenbacher ein Kopfball an den Pfosten. Damit gewann die Spvgg hochverdient mit 5:0 und konnte den wichtigen Dreier zuhause behalten. Am kommenden Sonntag geht es zum Tabellenletzten nach Calmbach, hier gilt es wieder eine solche Leistung wie an diesem Wochenende abzurufen und somit weiter auf Kurs zu bleiben. Spielbeginn ist um 13 Uhr.