Do, 10.05.2018, 15.00 Uhr: Kreisliga Pforzheim - 18. Spieltag
Heimmannschaft Heimtoranzahl Doppelpunkt Auswärtstoranzahl Auswärtsteam
[ Heimtoranzahl Halbzeit Doppelpunkt Auswärtstoranzahl Halbzeit ]
Spvgg Coschwa   GU-Türk. SV Pf.
Spielbericht

Deutliche Niederlage am Vatertag

Am 10.05.2018 fand das Nachholspiel vom 18.Spieltag statt. Hierzu empfing die Coschwa die türkischen Vertreter der GU Pforzheim. Die Coschwa erwischte einen guten Start und konnte mit einem schön herausgespielten Angriff nach fünf Minuten, welcher durch Vorlage von Niclas Velte auf Remo Fosticz mustergültig vollendet wurde, die frühe Führung verbuchen. Danach übernahm der Gast aber die Kontrolle und drückte die Vereinigten weit in die eigene Hälfte. Der Ausgleich nach 20 Minuten war somit eine logische Folge. Daraufhin war die Coschwa wieder aktiver im Spiel und belohnte sich auch in der 27. Spielminute mit der erneuten Führung durch Jan Kern. Ein umstrittener Foulelfmeter führte dann leider noch zum Ausgleich der Gäste kurz vor dem Halbzeitpfiff.
In der zweiten Spielhälfte klärten die offensivstarken Gäste dann schnell die Fronten zu ihren Gunsten. Dominik Zenko konnte mit einem Doppelschlag (49./50. Minute) auf 2:4 stellen. Durch den Anschlusstreffer von Rocco Alberti nach 68 Minuten kam zwar nochmals Hoffnung bei den Vereinigten auf, welche jedoch nur wenige Minuten später mit dem 3:5 wieder verflog. Nur eine Minute später stellte die GU dann den Endstand auf 3:6.
Nachdem die Coschwa den Vatertag also nicht für weitere Punkte gegen den Abstieg nutzen konnte, legt man die Hoffnungen nun auf das Auswärtsspiel am Muttertag (13.05.2018) beim TSV Wurmberg Neubärental. Anpfiff ist um 15:00 Uhr.