So, 15.04.2018, 15.00 Uhr: Kreisliga Pforzheim - 23. Spieltag
Heimmannschaft Heimtoranzahl Doppelpunkt Auswärtstoranzahl Auswärtsteam
[ Heimtoranzahl Halbzeit Doppelpunkt Auswärtstoranzahl Halbzeit ]
TSV Grunbach   Spvgg Coschwa
Spielbericht

Niederlage beim Tabellenführer

Der souveräne Tabellenführer aus Grunbach startete optimal in die Partie und brachte sich mit zwei Teffern in der neunten und zehnten Spielminute bereits früh auf die Siegerstraße. Doch mit der taktischen Umstellung durch Trainer Jasmin Licina fanden die Vereinigten besser ins Spiel. In der 24. Minute belohnte sich die Coschwa mit dem Anschlusstreffer durch Marcus Seel. Auch in der Folge erkämpften sich die Gäste immer mehr Spielanteile. Leider musste man dennoch mit dem Pausenpfiff das 3:1 hinnehmen.
Auch im zweiten Durchgang konnte die Coschwa die Angriffsversuche der starken Grunbacher Offensive besser verteidigen als zu Beginn. Die erste Gelegenheit zum erneuten Anschlusstreffer bot sich nach einer Stunde Rocco Alberti. Sein Abschluss verfehlte das Tor jedoch knapp. Besser machte es dann Remo Fosticz per Kopf nach Eckball von Rocco Alberti. Mit seinem 7. Saisontreffer weckte er neue Hoffnung bei den Vereinigten. Mit starker Moral boten sich dann tatsächlich noch mehrere Möglichkeiten zum Ausgleich. Markus Meel, Tumani Sanyang und Andi Maisch konnten ihre Abschlüsse in der Schlussphase jedoch nicht genau genug platzieren. Nachdem die Coschwa für die letzte Standard Situation dann komplett aufgerückt war, gelang der Heimelf noch der Treffer zum 4:2 Endstand.
Ein entscheidendes Spiel im Abstiegskampf steht für die Coschwa I am kommenden Freitag an. Im Derby gegen den FV Langenalb soll der Abstand auf die Nicht-Abstiegsränge verkürzt werden. Die Begegnung findet am Freitag, 20.04.2018 um 18.30 Uhr am Blumenstiel statt.