So, 09.09.2018, 15.00 Uhr: Kreisliga Pforzheim - 4. Spieltag
Heimmannschaft Heimtoranzahl Doppelpunkt Auswärtstoranzahl Auswärtsteam
[ Heimtoranzahl Halbzeit Doppelpunkt Auswärtstoranzahl Halbzeit ]
Spvgg Coschwa   FC Germ. Singen
Spielbericht

Erster Saisonsieg der A-Mannschaft

Im zweiten Heimspiel der Saison erwischte die A-Mannschaft einen perfekten Start. Nach gutem Zuspiel durch Fabian Bollmann konnte sich Jan Kern im gegnerischen Strafraum durchsetzen und platziert zur Führung nach 3 Minuten abschließen. Nur wenige Minuten später kamen die Gäste gefährlich vor das Coschwa Gehäuse. Ein hohes Zuspiel in den Strafraum verwertete der Gästestürmer mit einem sehenswerten Fallrückzieher zum 1:1-Ausgleich. Bis zur Halbzeitpause entwickelte sich ein Kreisligaspiel auf hohem Niveau mit ausgeglichenen Spielanteilen. Die beste Gelegenheit bot sich hierbei den Germanen. Im direkten Duell zwischen Gästestürmer und Torhüter Marcus Seel behielt der Coschwa Schlussmann die Nerven und verhinderte den Rückstand.
Nach dem Seitenwechsel übernahm die Heimelf das Kommando und zeigte sich in der Offensive sehr variabel und spielstark. Nach mustergültigem Zuspiel durch Ibrahim Akan erzielte Marco Andric in der 62. Spielminute per Kopf die verdiente Führung für die Coschwa. Mit der Führung im Rücken, drängte die Coschwa auf weitere Treffer. Hierbei boten sich weitere Chancen für Jan Kern und Tumani Sanyang, welche jedoch knapp ihr Ziel verfehlten. Somit blieb es bei dem knappen aber hochverdienten Sieg und dem ersten dreifachen Erfolg in dieser Saison.
Am kommenden Wochenende reist die A-Mannschaft der Coschwa zum Aufsteiger nach Wildbad. In der Begegnung gegen den FV Wildbad wird es auch zum Wiedersehen mit einigen ehemaligen Coschwa Spielern kommen. Anpfiff der Begegnung ist am 16.09.18 um 15:00 Uhr.