So, 01.10.2017, 15.00 Uhr: Kreisliga Pforzheim - 7. Spieltag
Heimmannschaft Heimtoranzahl Doppelpunkt Auswärtstoranzahl Auswärtsteam
[ Heimtoranzahl Halbzeit Doppelpunkt Auswärtstoranzahl Halbzeit ]
Spvgg Coschwa   TSV Grunbach
Spielbericht

Remis gegen Tabellenführer

Der aktuelle Tabellenführer aus Grunbach erwischte den besseren Start am Blumenstiel. Bereits nach sieben Minuten gelang den Gästen per Freistoß der Führungstreffer. Die Coschwa kam daraufhin jedoch gut in die Partie und erhielt nach 20 Minuten einen Handelfmeter zugesprochen. Diesen verwandelte Remo Fosticz souverän zum Ausgleich. Nur zwei Minuten später gingen die Vereinigten durch Ismail Ates sogar in Führung. Bis zur Halbzeitpause drängten die Gäste dann zwar wiederum auf den Ausgleich, allerdings ließ die Coschwa Defensive um David Buch und Fabian Bollmann keine klaren Gelegenheiten zu. Die beste Chance ergab sich für den TSV nach einem Eckball, Marcus Seel konnte jedoch spektakulär parieren.
Der zweite Durchgang begann zunächst ohne größere Höhepunkte. Allerdings gelang dem TSV Grunbach in der 51. Spielminute etwas überraschend der Ausgleich aus 20 m Torentfernung. Im Anschluss entwickelte sich ein offener Schlagabtausch zwischen beiden Mannschaften. Insbesondere nach einem Platzverweis für die Gäste, verzeichnete die Spvgg die besseren Chancen auf den Siegtreffer. Die beste Möglichkeit erarbeitete sich Rocco Alberti mit einem Sololauf durch die TSV Defensive, leider war sein Abschluss jedoch zu ungenau. Somit blieb es bei der Punkteteilung gegen den Tabellenführer der Kreisliga Pforzheim.
Am 08.10.2017 kommt es zum Straubenhardt Derby beim FV Langenalb. Anpfiff ist um 15.00 Uhr in Langenalb.